Gestörte Darmflora

Die Ursachen für eine gestörte Darmflora sind vielfältig. Es muss nicht unbedingt zu offensichtlichen Problemen kommen, kann aber auch zu Durchfällen führen. Dies ist vor allem bei Geflügel zu beobachten.

 

Was sind die Hauptursachen:

– Keimbelastung

– Schädliche Stallflora

– Fütterungsfehler

– Antibiotika

Wie kann cdVet helfen:

cdVet OreganoVet Trinkwasser steigert die Gewichtszunahme und Futterverwertung. Natürliche Verdauungsförderer stimulieren die Gallensaft- und Enzymsekretion, die Verdauung wird optimiert.

– Die alte Volksweisheit „Die Gesundheit sitzt im Darm“ gilt nicht nur für uns Menschen, sondern auch für Tiere. Geflügel bildet dort keine Ausnahme. So stellen Erreger wie E.coli, Salmonellen, Clostridien und Histomonaden, die dort zu Störungen führen, enorme Probleme für die Geflügelwirtschaft dar. Eine intakte Darmflora erschwert es pathogenen Mikroorganismen erheblich sich im Darm anzusiedeln: Dies lässt wiederum auch den Keimdruck im Stall sinken, da folglich weniger pathogene Keime ausgeschieden werden. Daher ist ein gesunder Darm von besonderer Bedeutung für die Gesunderhaltung der Tiere. Besonders gravierend ist diese Problematik bei Jungtieren, deren Immunsystem noch nicht voll ausgebildet ist und die durch die Neuaufstallung besonderen Belastungen durch neue Mikroorganismen ausgesetzt sind. Daher haben bei ihnen die Reduzierung des Keimdruckes und damit auch der Aufbau eines gesunden Darmmilieus allerhöchste Priorität. Die häufig eingesetzten Antibiotika aber können die gesunde Darmflora stark schädigen bzw. den Aufbau einer solchen verhindern, wodurch sie dann neben Wartezeiten und Kosten auch weitere gesundheitliche Probleme mit sich bringen. Insbesondere bei Nutzgeflügel entscheidet die Darmgesundheit über die Wirtschaftlichkeit der Bestände und ist Voraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg. cdVet EnteroVet Geflügel unterstützt auf ernährungsbedingte Weise die Kondition der Darmflora. Ein gut konditioniertes und immungestärktes Darmmilieu erschwert Parasiten wie z.B. Einzellern oder Würmern das Ansiedeln.

Zusammenfassend:

cdVet OreganoVet Trinkwasser: zur ernährungsbedingten Unterstützung der Verdauung (Fütterung über das Tränkewasser / besonders bewährtes Produkt in der Hähnchenmast)

cdVet EnteroVet Geflügel: Unterstützt die Verdauung/ Futterverwertung – auch bei Futterumstellung (Fütterung über das Tränkewasser / besonders bewährtes Produkt in der Putenmast)